Autorenlesung

05.03.2019 von Anja Scharfenbaum

Der aus Essen stammende Autor Theo Schmich, Jahrgang 1935, besuchte am 26. Februar 2019 unsere Schule, um einige seiner Kurzgeschichten vorzustellen.

Neben heiteren Texten stammten die Themen oftmals aus dem Bereich der Arbeitswelt und haben auch Jahre nach ihrer Entstehung nicht an Aktualität verloren.

Gebannt lauschten die Oberstufenklassen der Höheren Handelsschule dem Vortrag, zwischendurch konnten aber auch Fragen gestellt werden. Schmich beantwortete diese je nach Bedarf knapp, stellenweise berichtete er aber auch sehr ausführlich und erlaubte seinem Publikum einen Einblick in die Welt eines Kurzgeschichtenautors.

So erfuhr das junge Publikum beispielsweise, wie Schmich seine Themen findet und den Text entwirft. Für die Entwicklung einer seiner Geschichten gingen tatsächlich sieben Jahre ins Land, bis der Autor mit seinem Produkt zufrieden war.

Insgesamt war der Besuch von Theo Schmich für alle Beteiligten eine absolut gelungene Veranstaltung.